28516734848_b325ede1df_o.jpg

antagon theaterAKTion
International performing art ensemble

The antagon ensemble lives and works together for small performances on special occasions to big productions at international festivals. We thrive to spread our social, cultural and educational work.

KlimaX_Bingenheim6.jpg

Welcome to:

KlimaX

 

Sichtbar machen

Ins Freie!: „Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“

alex-bunday-_MdUz-1Ofsg-unsplash.jpg
edceee-G35D9jK1Bf0-unsplash.jpg

NEXT
SHOWS

 
photo-1601293351992-2b91652d191b.jpg

An offenen Trainings teilnehmen

Donation based

meninwhite_edited.jpg

NEWS!

Unsere Produktionen

Politisches Theater und mehr

 

Künstlerische Ermächtigung

Faccia Sketch Aztek
effi2.png
hambre-y-vida-2021-897x1024_edited.jpg

Hambre y vida

17 erstaunliche Tage Theaterlabor mit Antagon TheaterAKTion in der Wüste von Spanien

18202920942_15e59d5da9_b_edited_edited.jpg

Transformator workshop

Internationale Künstler bieten Trainings auf höchstem Niveau in den Bereichen Tanz, Musik und Theater an

Spazzola 1
Spazzola 1
 
 
 

Projekte

PhotoStephanChytrek_edited.jpg

Labyrinth

Theater auf Augenhöhe

Oder THEATER MIT DER GEFAHR SICH SELBST ZU BEGEGNEN

Auf der Suche nach dem performativen Moment in neuen interaktiven Formen der Theatervorführung sind wir auf das Labyrinth gestoßen, einem Ort der Performer*innen, Zuschauer*innen und Raum in ein neues Verhältnis setzt.

Aufgebaut aus einem alten Messebausystem wird das Labyrinth als experimental space definiert, an dem die Performer*innen in der Interaktion mit dem Publikum und untereinander noch tiefer in den künstlerischen Prozess eintauchen und dabei von live gespielter Musik begleitet werden – ein interkulturelles performatives Kunstwerk und ein Begegnungsraum, der Künstler*innen und Zuschauer*innen neu zusammen bringt!

ww-icon-logo-red.png
effi10.png
effi1_edited.png

klimaX

Theater im Wandel

Mit klimaX hat das antagon Ensemble eine Produktion geschaffen, die seiner kulturellen und
sozialen Verantwortung nachkommt und darüber hinaus die Idee von Theater im öffentlichen
Raum erweitert. Gerade durch die pandemiebedingten Einschränkungen ist das Bewusstsein
für die Bedeutung unserer lokalen Umwelt gewachsen. antagon möchte dieses Bewusstsein auf den gesamtgesellschaftlichen Kontext erweitern, um zukünftige Herausforderungen unserer Gesellschaft zu thematisieren und eine gesellschaftliche Reaktion zu provozieren. Auf emotionaler, rationaler und kollektiver Ebene, werden in ausdrucksstarken Bildern neue
Perspektiven für einen vom Klimawandel besonders betroffenen und sozial vernachlässigten
Raum eröffnet. Der Raum in dem wir leben, der uns ernährt und den wir nur gemeinsam
erhalten können.

buntes-treiben-das-festival.jpg
effi10.png

Theater Mobil

“Theater Mobil” ist antagons Auftrittskonzept entstanden in Pandemie-Zeiten. 

Mit dieser Produktion kehrt antagon zurück zu seinen Wurzeln -  dem Straßentheater. Verarbeitet werden Themen, die das Kollektiv und die Gesellschaft in dieser Zeit der physischen Distanz bewegen: Einsamkeit, Sehnsucht nach Verbindung und gleichsam Abgetrenntsein, Getriebenheit und gesellschaftliche und Arbeitszwänge, sowie Rückkehr und Verbundenheit zur Natur.

13055155_270582196608064_129441842626687

antagon bodylab

Das antagon bodyLab ist ein transdisziplinäres Performance Laboratorium, zur Entwicklung  zukunftsweisender Kulturarbeit.

Das bodyLab ist ein Kommunikationsraum zwischen Künstlern und Publikum. Ziel ist es, sozial relevante Performances und Events in der Theaterkultur zu entwickeln: Tänzer, Schauspieler und Schauspielerinnen, Akrobaten, Videomacher und Musiker kommen zusammen. Begabte angehende Choreographinnen wie Anna Orkolainen und Barbara Luci Carvalho präsentierten bereits ihre „Work in Progress“ multidisziplinären theatralen Performancestudien, die durch live Musik und teilweise Video Installationen begleitet wurden.

effi4.png
 
50153894218_c095c54dca_k.jpg

Theater festivals

in Zusammenarbeit mit Protagon e. V.

Unsere Geschichte

30 Jahre antagonistisches Theater

2-maidenhair-tree-ginkgo-biloba-leaf-pas
 
50207858537_1ce2b49998_o.jpg

Treffen Sie unser Team

ein Theater und eine große Familie

 

Kontakt

antagon theaterAKTion
Orber Str. 57 - Frankfurt Am Main
Deutschland

+49 69 417041

  • Facebook
  • Instagram
 
Spazzola 8
36930659344_51a36dccfb_h.jpg

Gallerie

 
 

Latest news

Shows, Open-trainings, Festivals...
Find out what is happening!

Newsletter

Shows, Festivals, offene Trainings, Theaterintensive, Touren in Ihrer Stadt, all die Informationen, die Sie erhalten, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.
 
Keine Sorge, Ihre Daten sind bei uns sicher.

102301089_3348341165200343_9468389492910

Was sagen die Leute?

Spazzola 16
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • Vimeo - Black Circle

★★★★★

"Great guys doing a great action theatre. Watch one of their shows and you will understand!"

Manuel Caldarese

 
effi7.png